Archiv des Autors: quittenbrot

Winterbiwak: Wieder was gelernt!

Auf dem Erzgebirgskamm in 900 m Höhe, auf einem Meter Schnee, bei -9°C: mein traditionelles Winterbiwak war diesmal am Limit meiner größtenteils selbst gefertigten Ausrüstung. Ich habe geschwitzt, gefroren und eine Menge eindrücklicher Erfahrungen gemacht o_O

Weiterlesen

Bikepack Update

Nach einigen Einsätzen meines Bikepacks zeigten sich diverse Designmängel. Vergleichsweise einfach war die Verbesserung des Kraftpunktes an den Schulterträgern, während der neue Latz einen massiven Eingriff darstellte. Der Rucksack wurde regelrecht geschlachtet!

Weiterlesen

„Fire Bucket“ – Kocher funzt!

Mein erstes Kochsystem war windstabil und ganz ordentlich standfest, aber konnte nur mit Spiritus betrieben werden. Die Idee des originalen „Fire Bucket“  besteht ja in der Funktion als Mehrbrennstoffkocher. Mein eigener Fire Bucket wollte nicht so recht mit meinem Spiritusbrenner zusammenarbeiten – aber nun hat sich geduldiges Probieren gelohnt.

Weiterlesen

Gib Gummi!

Was tun mit alten Schläuchen? Gerade Freerideschläuche sind ein stabiles Material für eigenen Kreationen, dass sich auf einer kräftigen Maschine einigermaßen vernähen lässt. So kam es gar nicht in Frage, als Biker und Selbermacher eine gekaufte Stifttasche zu verwenden. Aber auch andere Täschchen lassen sich aus dem Material fertigen. Weiterlesen